Sklavenhalterin

Session-Sklave

Du wirst in mein Haus kommen, mein Gewölbe betreten, Dich bis auf einen String oder KG ausziehen und mit geschlossenen Augen, kniend auf mich warten.
Ich werde Dich in Ketten legen und mich an Dir abreagieren, Du wirst evtl. Spuren davontragen, aber keine dauerhaften.
Wenn ich mit Dir fertig bin, schicke ich Dich wieder weg. Dein Gesicht interessiert mich nicht, Du bist nur ein Objekt.
Welche Praktiken ich dazu nutze, ist mir überlassen, Du darfst Tabus im Vorfeld benennen, aber keine Wünsche.

Als Session-Sklave kommst Du NUR in Frage, wenn Du ALLE folgenden Punkte erfüllst (Wenn Du nicht alle Punkte erfüllst, verschwendest Du mit einer Bewerbung nur meine Zeit):

I.Du bist bereit mein absolutes Eigentum zu werden, für einen festgelegten Zeitraum von 1-1,5 Stunden, je nach Lust und Laune meinerseits.
II.Du bist absolut devot und gehorsam.
III.Du darfst gerne auch Anfänger sein.
IV.Du bist meinen Launen und meiner Willkür ausgeliefert, ob und in welchem Maße, ich mich mit Dir befasse, ist mir überlassen, ich erspare Dir bleibende Spuren.
V.Du begreifst, dass Du wirklich dienen sollst und nicht SM-Spielchen spielen. Du wirst Dich mir ganz ausliefern.
VI.Du weißt, dass Du keine Ansprüche an mich zu stellen hast.
VII.Du belästigst mich weder mit Deiner erbärmlichen Geilheit, noch mit Fetischen oder Kleidungswünschen, Du wirst keinen Orgasmus haben.
VIII.Du bist bereit Tribut (materiell = € ) zu zollen, auch hier sind meine Ansprüche hoch! Was bietest Du mir an?
Angebote unter 300,- Euro bleiben unbeantwortet.
Der Tribut ist im Vorfeld zu erbringen, Männer sind oft feige, bzw. unzuverlässig.
IX.Dir ist klar, dass in meinem Haus niemand auf Deine Würde Rücksicht nimmt, Du bist ein Gebrauchsgegenstand. Ich werde mit Dir verfahren, wie immer es mir beliebt.
X.Du wirst meinen Befehlen Folge leisten.

Das trifft Alles auf Dich zu, dann erlaube ich Dir, Dich
per Mail oder Telefon zu bewerben!

In Chats, bzw. Communities kannst Du evtl Vorgespräche mit mir führen.
Bewerbungen nehme ich dort grundsätzlich nicht an!





Ich habe zum Thema Session etwas zum anhören für Dich, damit Du weißt, wie es sich anfühlt:

0900 544 624 4025
(1,98 €/Min. Festnetz, ggf. andere Preise Mobilfunk)

24/7-Sklave mit Kapital
24/7-Sklave ohne Kapital
Sklavin
Berufstätiger Vollzeitsklave
Berufstätiger Vollzeitsklave auf Abruf
Faktotum ohne Kapital
Zellensklave
Verhörsklave
Entführungs-
Opfer

Sessionsklave
Sklavenhypnose
BDSM-Stories
Menschenschach
BDSM-Roman

Sklavenhalterin
Kontakt
Surftips
Backlinks
Impressum
Datenschutz

Sklavenhaltung, Sklavenhalterin, Haltung von Sklaven, 24/7, Sklaverei, Versklavung